Für Sie persönlich da
Beschilderung am Autobahnkreuz Alzey

Kurze Wege

Der Landkreis Alzey-Worms punktet mit seiner zentralen Lage und verkehrsinfrastrukturellen Vorzügen. Die hervorragende Autobahnanbindung sowie die Nähe zu den Ballungszentren Rhein-Main und Rhein-Neckar machen den Wirtschaftsstandort stark. Alle Gewerbe- und Industriegebiete befinden sich unmittelbar an der Autobahn oder wenige Kilometer entfernt.

In Alzey kreuzen sich die Autobahnen A61 und A63, die sowohl in der Nord-Süd- als auch in der West-Ost-Verbindung eine optimale Infrastruktur an Fernstraßen bieten. In weniger als einer Stunde Fahrzeit sind die Ballungszentren Rhein-Main und Rhein-Neckar, aber auch Städte wie Koblenz und Kaiserslautern erreichbar. Bestechend ebenso die günstige Lage zu Europas größtem Flughafen, dem Flughafen Frankfurt, mit einer Entfernung von rund 45 Autominuten. Mit einer Stunde Fahrzeit ebenfalls nah gelegen, der Cargo Flughafen & Low-Cost Airport Frankfurt-Hahn.

Den Anschluss an das überregionale und internationale Schienennetz bietet die durch den östlichen Teil des Landkreises führende Bahnstrecke Mainz – Worms – Ludwigshafen.

Unternehmer über ihren Standort

 
 

Lufthansa Technik AERO Alzey GmbH, Mark Johnson, Geschäftsführer
„Die Region Alzey zeichnet sich durch ihre strategisch günstige Lage zum Frankfurter Flughafen und der zentralen Lage in Deutschland und Europa sowie durch ihre hoch motivierten Mitarbeiter aus. Die LTAA hätte keine bessere Region für die Wartung von Regionaltriebwerken wählen können.“

Flughafen Frankfurt
Suche
Informationen rund um Rheinhessen